Visionäre Ferienwohnungen am Weissensee.

In einem üppigen Garten in Neusach am Weissensee ragen die beiden Eingangstürme aus dem grün heraus. Mit den Jahren sollen die beiden Ferienwohnungen 5BOJE und 6ANKER vom Grün stark umwachsen sein. 

Wie das Haupthaus des alten Sägewerks wurden der Bau im Garten von Architekt Peter Jungmann konzipiert. Er erkannte die Vorteile des Standorts und mit viel Gefühl für die zukünftigen Gäste entwickelte er die Sitznischen am Mühlbach, die hohen Räume und die feine Atmosphäre die unsere Gäste so schätzen. Sechs Ferienwohnungen bereichern das Angebot am Weissensee und überzeugen durch Größe, Ausstattung und Details.

Badehütte am Weissensee

Die Badehütte ist einzigartig und Tage auf der Badehütte zu verbringen ist wahrer Luxus. Fern vom Tagesgeschehen halten Sie sich direkt am Wasser auf. Beim Kaffee trinken, beim Plaudern, beim Saunieren, beim Ausruhen. Dabei schauen Sie auf den Hecht im Weissensee, der gerne im Schilf steht. Minutenlang.

Ebenso wie die alten Säge wurde die Badehütte von Architekt Peter Jungamann geplant. Sie wurde durch und durch aus naturbelassenem Lärchenholz gebaut. Die Badehütte wurde gleich zweimal preisgekrönt: 207 mit dem Holzbaupreis Kärnten und 2008 mit dem Kärntner Landesbaupreis.

Gerne buchen Sie die Badehütte zu Ihrer Ferienwohnung auf der alten Säge dazu. Sie werden es nicht bereuen! Auf der Badehütte ist es von der Gemeinde aus nicht gestattet zu übernachten, deshalb ist die Badehütte separat nicht buchbar.

Bei einer Buchung der Badehütte ist die Benützung von Montag 9.00 Uhr bis Freitag 13 Uhr möglich. Wir verrechnen € 160,-/Tag für 2-4 Personen, + Endreinigung.

Die Badehütte ist sehr gut ausgestattet mit Kochbereich, großem Eßtisch, Sofabett, Sauna, Dusche, WC und einer herrlichen Terrasse mit Liegen. Neben der Badehütte gibt es viel Grün, eine alte Schwarzerle, im Winde wehendes Schilf einiges Mehr, das beim Ausruhen wertvoll ist.

So wie du bist,
so sind auch
deine Gebäude.
Louis Henri Sullivan